Tipps für Produktvideos

Tipps für erfolgreiche (Produkt-) Videos

Videos sind ein perfektes und kostengünstiges Medium, um sich persönlicher und emotionaler ins Gespräch zu bringen. Ganz egal, ob es nun Produktvideos, Interviews oder Unternehmenseinblicke sind.

Online Shops setzen immer mehr auf die Wirkung von Produktvideos. Wenn  Interessenten sich einen Videoclip angesehen haben, dann können sich länger an ein Produkt oder eine Marke erinnern. Eine Studie von Tommorrow Focus hat bei einer Verbraucherumfrage ergeben, dass Produktvideos inzwischen für 45 Prozent der deutschen Internetnutzer ein notwendiger Bestandteil eines Onlineshops sind. Aussagekräftige Produktpräsentationen erhöhen die Verkaufszahlen in einem Online Shop und damit auch die Konversationsraten.

Doch oft passieren noch fatale Fehler bei der Umsetzung, Bestellungen werden abgebrochen oder die Online Shops werden sogar ganz vermieden. Damit die Produktvideos den Nutzer auch ansprechen und zu mehr Umsatz beitragen, sollte man einige Dinge beachten. Wie sollten Produktvideos beschaffen sein, um ihren Zweck optimal zu erfüllen?

Tipps zur Einführung einer erfolgreichen Videostrategie:


1.    
Verwenden Sie ein attraktives Vorschaubild und wählen Sie auf aussagekräftige Thumbnails für Ihre Produktvideos, um das Interesse des Besuchers zu wecken. Sie müssen den Zuschauer bereits in den ersten Sekunden packen. Zu Beginn des Videos sollten Sie immer Ihr eigenes Logo einblenden.

2.     Erstellen Sie aussagekräftige Videos, die das Produkt erklären. Zeigen Sie das Produkt aus den verschiedensten Blickwinkeln und setzen Sie Ihre Kunden in Szene. Ein Produktvideo wirkt lebendiger, wenn Sie zwei Kameras einsetzen.

3.    
Konzentrieren Sie sich mehr auf das Produkt und nicht auf Hochglanz-Bilder und verzichten Sie auf Werbematerial, das keinen informativen Inhalt hat.

4.     Verwenden Sie Call-to-Action-Elemente (z.B. „Jetzt kaufen und sparen“), um die Besucher zum Klicken und Kaufen zu bewegen.

5.     Halten Sie die Produktvideos so kurz wie möglich, sie sollten nicht länger als 3 Minuten dauern. Videos die länger dauern werden meist vom Nutzer abgebrochen. Beschreiben Sie das Produkt mit den wichtigsten Informationen und kommunizieren Sie durch Einblendung einer Zeitanzeige, wie lange das Video dauert. Das Produktvideo sollte nicht automatisch beginnen, der Besucher sollte selbst entscheiden können, wann er das Produktvideo starten möchte.

6.     Binden Sie Ihre Produktvideos in Ihrem Online Shop ein, am besten immer direkt auf den jeweiligen Produktseiten. Veröffentlichen Sie diese Videos auch auf YouTube und anderen Videoplattformen. Nutzen Sie nach Möglichkeit gängige Video-Formate.

7.     Videos sollten auch für Suchmaschinen sichtbar sein. Die Suchmaschinen bewerten Video-Content höher als Nicht-Video-Content. Aus diesem Grund ist eine spezielle Video-SEO-Optimierung nötig. Selbsterklärende Videotitel, aber auch die Meta-Information unterstützen hierbei.

8.     Messen Sie inwieweit sich der Einsatz der Produktvideos bezahlt macht. Es sollte ersichtlich sein, ob ein Bestellprozess tatsächlich durch Videos eingeleitet wurde. Wenn mit den Produktvideos häufiger und mehr verkauft wurde, dann hat sich die Investition für Ihr Unternehmen gelohnt.


Fazit

Bei der Einführung einer Videostrategie gilt es also diese kleinen Stolperfallen zu vermeiden und die goldenen Regel zu beachten. Produktvideos bieten eine kostengünstige und effektive Möglichkeit, die eigenen Inhalte und Kompetenzen im Internet den relevanten Zielgruppen auf eine authentische Art und Weise zu vermitteln.


Quellen

http://www.video-marketing-tipps.de, http://www.multimedianet.de

 

Wenn Sie Fragen zu diesem Thema haben, sind wir gerne für Sie da. Tel. : +49 781 919369-0 oder info@avenit.de

  • Share
  • LinksPermalink⁄⁄Trackback-Link
BloggerJulia Krupin

Schauen Sie hinter die Kulissen des Internets! In unserem Blog finden Sie unterhaltsame, informative und brandaktuelle Beiträge unserer Mitarbeiter rund um das Thema Internet. Und natürlich möchten wir nicht nur informieren, sondern sind sehr gespannt auf Ihre Kommentare.

14 Beiträge von Julia Krupin
paperclip
Kommentare0
Ich will auch einenKommentar schreiben
  • ( wird nicht veröffentlicht )

Blog

Archiv