Open Graph

Der Facebook Open Graph

Fast jeder Facebook-Nutzer dürfte bisher schon das ein oder andere Mal den bekannten „I Like“- bzw. „Gefällt mir“-Button gedrückt haben. Auch andere so genannte Social Plugins sorgen für „soziale“ Verbindungen in diesem Netzwerk.  Als zentrale Programmierstelle dafür dient der Facebook Open Graph, den wir in diesem Blogbeitrag etwas genauer unter die Lupe nehmen möchten.

Was ist der Open Graph?

Kurz gesagt bietet der Open Graph die Möglichkeit, externe Inhalte in das Facebook-Netzwerk einzubinden und so diese Inhalte im Internet, zum Beispiel Artikel, Produkte etc., seinen Freunden zu empfehlen. Jeder Inhaltsanbieter soll die Vernetzung innerhalb Facebooks nutzen können.

 

Wie funktioniert der Open Graph?

Ein Open Graph ist eine spezielle Weiterentwicklung des Social Graph und wird über eine spezielle Facebook Anwendung generiert. Zu den beliebtesten Anwendungen zählen der „Like“-Button, die „Like“-Box sowie die Facebook Comment Box.


Neben diesen Lösungen bietet der Open Graph Internetseitenbetreibern die Möglichkeit, selbst ihren Webauftritt zu erweitern und mit Facebook zu verbinden. Das heißt, ein Open Graph kann auch ohne Facebook-Fanpage generiert werden. Hierzu wird lediglich, zum Beispiel eine URL benötigt. Über Social Banner lässt sich für diesen Inhalt – sei es ein Artikel, eine Produktdetailseite etc. – ein Open Graph generieren. Diesen wiederum kann man dann über den Quelltext in den Contenteintrag integrieren.

Einsatzmöglichkeiten

Da jede Webseite bei der Anwendung des Open Graph die Nutzerdaten anders verarbeitet, gibt es vielfältige Praxisbeispiele. Das Videoportal Vimeo setzt den Open Graph genauso effektiv ein wie das Onlinegame „Who is your Holmes?“ oder Apple iTunes. Während der Automobilkonzern VW durch die Nutzung der Facebook-Daten einen persönlichen Bezug zu seiner Kampagne herstellt, können Besucher der Levi’s Homepage ihre Lieblingsjeans mit dem „Like“-Button weiterempfehlen.

 

Quellen

- www.facebook.com/note.php
- www.smo14.de/2011/01/07/vom-social-graph-zum-open-graph-content-und-kontext-im-social-web/
- de.wikipedia.org/wiki/Facebook

 

Wenn Sie Fragen zu diesem Thema haben, sind wir gerne für Sie da. Tel. : +49 781 919369-0 oder info@avenit.de

  • Share
  • LinksPermalink⁄⁄Trackback-Link
BloggerChristian Seifert

Christian ist Gründer und CEO der avenit AG. Seit über 18 Jahren begeistert er seine Kunden mit erfolgreichen Internetlösungen. Als Internetexperte, u.a. für die Haufe Akademie, ist er außerdem in ganz Deutschland unterwegs und hält Vorträge zu Themen wie Internet in China, Social Media, Suchmaschinen-Marketing und mobile Webseiten.


Besuchen Sie mich auf !

31 Beiträge von Christian Seifert
paperclip
Kommentare0
Ich will auch einenKommentar schreiben
  • ( wird nicht veröffentlicht )

Blog

Archiv